Spielverderber?

  • Januar 28, 2005
israelnetz

Liebe Leser,

manchmal komme ich mir vor wie ein Spielverderber. Da schwärmt einer: „Mit Arafat haben die Palästinenser auch seinen Weg zu Grabe getragen!“ – Mein Eindruck bleibt, dass nicht nur radikal-islamische Palästinenser im „historischen Palästina“ keinen Raum für einen Judenstaat sehen.

Beifall bekomme ich dafür von denen, die in Abu Masen nur einen Abklatsch des Erzterroristen Arafat sehen wollen. – Tatsache bleibt aber, dass der neue PLO-Chef und PA-Vorsitzende seit Jahrzehnten für Dialog steht und die Atmosphäre in den Autonomiegebieten zur Zeit erstaunlich entspannt wirkt.

Was die unmittelbare Zukunft bringen wird, weiß ich nicht. Aber ich möchte weiter um eine realistische Einschätzung der Lage ringen. Die „politisch unkorrekten“ Puzzle-Teile, die meine Vorstellungen durcheinander bringen, sind da besonders wichtig.

Mit einem herzlichen Dank für jede freundlich-kritische Begleitung und alle Gebete,

Ihr Johannes Gerloff

Bitte informieren Sie mich über neue Artikel