und wie funktioniert das mit dem Geld?

Unsere gesamte Arbeit wird aus freiwilligen Spenden finanziert.

Wenn Sie uns unterstützen wollen, gibt es folgende Möglichkeiten.

In Deutschland sind Spenden steuerlich absetzbar, wenn sie an

          TS gemeinnützige UG
          IBAN: DE70 6665 0085 0007 0085 46
          BIC: PZHSDE66XXX

oder die

          Christlichen Freunde Israels in OWL e.V. Konto Gerloff
          IBAN: DE37 4726 0121 8284 2702 02
          BIC: DGPBDE3MXXX

überwiesen werden. Eine besondere Zweckbestimmung ist bei diesen Konten nicht erforderlich.

In der Schweiz sind Spenden für uns steuerrelevant, wenn sie an

          Aktion Verzicht, Hauptstrasse 6, 4522 Rüttenen
          PC 80-30596-8
          IBAN: CH89 0900 0000 8003 0596 8
          BIC: POFICHBEXXX

überwiesen und ausdrücklich für „Vortragsdienst Johannes Gerloff“ bestimmt werden.

Um die Bürokratie möglichst kosteneffektiv zu gestalten, haben wir mit diesen Organisationen vereinbart, dass Sie von ihnen nichts hören, sondern nur eine Jahresspendenquittung zu Beginn eines neuen Jahres bekommen werden. Diese Jahresspendenquittung ist dann gültig für ihren Lohnsteuerjahresausgleich.

Bitte, teilen Sie uns Ihre Postadresse mit, damit wir Ihnen die Spendenquittung ordnungsgemäß ausstellen können. Wenn wir keine Postadresse von Ihnen haben, können wir Ihnen keine Spendenquittung zukommen lassen.

Man kann uns auch direkt hier in Israel unterstützen, über

Allerdings sind bei Überweisungen per PayPal keine Spendenquittungen möglich, die Sie bei der Einkommenssteuer geltend machen können, und PayPal verlangt vergleichsweise hohe Gebühren.

Wenn Sie irgendwelche Fragen oder Vorschläge haben, fühlen Sie sich bitte ganz frei, uns zu kontaktieren.