Krista Gerloff

Jahrgang 1965, ist begeisterte Mutter von fünf Kindern, Theologin und Autorin von Artikeln und Büchern. Sie ist in der Tschechoslowakischen Sozialistischen Republik (ČSSR) aufgewachsen und hat in Prag, Halle an der Saale und Tübingen Theologie studiert. Seit 1994 lebt sie mit ihrer Familie in Jerusalem.

Seit Beginn ihrer Zeit in Israel beschrieb Krista ihre Erlebnisse und erklärte jüdische Kultur, religiöse Gebräuche und das Denken des jüdischen Volkes. Ihre Artikel wurden in Zeitungen und Zeitschriften in Tschechien und Deutschland veröffentlicht. Sie hat als Übersetzerin von Büchern und Artikeln ins Tschechische gearbeitet und ist selbst Autorin mehrerer Bücher.

Als beliebte Sprecherin steht sie vor allem tschechischen Reisegruppen zur Verfügung, die Israel besuchen. In jüngster Zeit hat sie aber auch Vorträge in deutscher Sprache gehalten. Dabei erzählt sie nicht nur aus dem täglichen Leben in Israel, sondern widmet sich auch der Auslegung biblischer Texte aufgrund ihrer Kenntnis der hebräischen Sprache und des täglichen Lebens unter dem jüdischen Volk.